• Deutsch
  • English
  • Français
  • Italiano
  • Nederlands
  • Español
  • Česky
  • Slovenčina
  • Magyar
  • Русский
  • Polski
  • Slovenski
  • Українська

Annaberg Chalets


Interessantes: Homepage
  • Beschreibung
  • Ausstattung
  • Anreise
  • Veranstaltungen
  • Mehr...

Allgemeine Information

Unsere Chalets Annaberg und Donnerkogel laden Sie ein, einen wundervollen Urlaub zu verbringen. Im familienfreundlichen Urlaubsgebiet gibt es Sommer wie Winter für die ganze Familie viel zu erleben.

Die großzügig und mit viel Liebe zum Detail ausgestatteten Chalets erstrecken sich jeweils über 3 Geschoße und bieten Platz für je bis zu 10 Personen. Alle Schlafzimmer sind mit handgeschreinerten Betten und Schränken sowie hochwertigen Matratzen ausgestattet. Zwei Badezimmer laden mit Regenbrause zum Wohlfühl-Programm ein. Die Böden in den Bädern, Flur, Treppe und der Küche sind in Feinsteinzeug ausgeführt. Die Böden im Schlaf- und Wohnbereich sind aus Lärchenholz.

Chalet Annaberg 120 qm:
4 Schlafzimmer, Schlafmöglichkeiten für 10 Personen
Schlafzimmer 1 - ein Doppelbett, 180x200
Schlafzimmer 2 - ein Doppelbett, 180x200
Schlafzimmer 3 - ein Doppelbett,160x200 und ein Etagenbett, 110x200

Zusätzliche Information

Unsere Chalets liegen nur 200 Meter von der Skipiste entfernt.

Top-Merkmale

Haustiere willkommen
Sauna
PKW-Parkplatz
Hallenbad
Familienfreundlich
Behindertengerecht

Mehr Merkmale

Einrichtungen Betrieb

Lage

Diverse


Zeige Karte

Geben Sie bitte PLZ, Stadt/Ort und Straße ein und wählen Sie ein Land!
Route von
  • Deutschland
  • Österreich
  • Schweiz
  • Niederlande
  • Italien
  • Tschechien
  • Afghanistan
  • Ägypten
  • Ålandinseln (Finnland)
  • Albanien
  • Algerien
  • American Samoa
  • Andorra
  • Angola
  • Anguilla
  • Antigua u. Barbuda
  • Äquatorialguinea
  • Argentinien
  • Armenien
  • Aruba
  • Aserbaidschan
  • Äthiopien
  • Australien
  • Bahamas
  • Bahrain
  • Bangladesch
  • Barbados
  • Belgien
  • Belize
  • Benin
  • Bermuda
  • Bhutan
  • Bolivien
  • Bonaire, Saint Eustatius und Saba
  • Bosnien-Herzegowina
  • Botswana
  • Brasilien
  • Britisches Territorium im Indischen Ozean
  • Brunei
  • Bulgarien
  • Burkina Faso
  • Burundi
  • Canada
  • Cap Verde
  • Chile
  • China
  • Comoros
  • Cookinseln
  • Costa Rica
  • Curaçao
  • Dänemark
  • Demokratische Republik Kongo
  • Dominica
  • Dominikanische Republik
  • Dschibuti
  • Ecuador
  • El Salvador
  • Eritrea
  • Estland
  • Falklandinseln
  • Färöer Inseln
  • Fidschi
  • Finnland
  • Frankreich
  • Französisch Guyana
  • Französische Überseegebiete
  • Französisch-Polynesien
  • Gabon
  • Gambia
  • Georgien
  • Ghana
  • Gibraltar
  • Grenada
  • Griechenland
  • Grönland
  • Großbritannien
  • Guadeloupe
  • Guam
  • Guatemala
  • Guernsey
  • Guinea
  • Guinea-Bissau
  • Guyana
  • Haiti
  • Honduras
  • Hongkong
  • Indien
  • Indonesien
  • Insel Man
  • Irak
  • Iran
  • Irland
  • Island
  • Israel
  • Jamaica
  • Japan
  • Jemen
  • Jersey
  • Jordanien
  • Jungferninseln - Amerikanisch
  • Kaimaninseln
  • Kambodscha
  • Kamerun
  • Kasachstan
  • Katar
  • Kenia
  • Kirgisistan
  • Kiribati
  • Kokos Inseln
  • Kolumbien
  • Kongo
  • Korea (Nordkorea)
  • Korea (Südkorea)
  • Kosovo
  • Kosovo
  • Kroatien
  • Kuba
  • Kuwait
  • Lao
  • Lesotho
  • Lettland
  • Libanon
  • Liberia
  • Libyen
  • Liechtenstein
  • Litauen
  • Luxemburg
  • Macao
  • Madagaskar
  • Malawi
  • Malaysia
  • Malediven
  • Mali
  • Malta
  • Marocco
  • Marschall Inseln
  • Martinique
  • Mauretanien
  • Mauritius
  • Mayotte
  • Mazedonien
  • Mexico
  • Mikronesien
  • Moldawien
  • Monaco
  • Mongolei
  • Monserrat
  • Montenegro
  • Mosambik
  • Myanmar
  • Namibia
  • Nauru
  • Nepal
  • Neu Kaledonien
  • Neuseeland
  • Nicaragua
  • Niederländische Antillen
  • Niger
  • Nigeria
  • Niue
  • Norfolkinsel
  • Northern Mariana Islands
  • Norwegen
  • Oman
  • Pakistan
  • Palästina
  • Palau
  • Panama
  • Papua-Neuguinea
  • Paraguay
  • Peru
  • Philippinen
  • Pitcairn
  • Polen
  • Portugal
  • Puerto Rico
  • Republik Côte d'Ivoire
  • Réunion
  • Ruanda
  • Rumänien
  • Russische Föderation
  • Saint-Barthélemy
  • Saint-Martin (Frankreich)
  • Salomonen
  • Sambia
  • Samoa
  • San Marino
  • Sankt Lucia
  • Sao Tome and Principe
  • Saudi Arabien
  • Schweden
  • Senegal
  • Serbien
  • Seychellen
  • Sierra Leone
  • Singapur
  • Sint Maarten (Niederlande)
  • Slowakei
  • Slowenien
  • Somalia
  • Spanien
  • Sri Lanka
  • St. Helena
  • St. Kitts and Nevis
  • St. Pierre and Miquelon
  • St. Vincent and Grenadines
  • Südafrika
  • Sudan
  • Südgeorgien und die Südlichen Sandwichinseln
  • Südsudan
  • Suriname
  • Svalbard u Jan Mayen (Norwegen)
  • Swasiland
  • Syrien
  • Tadschikistan
  • Taiwan
  • Tansania
  • Thailand
  • Timor-Leste
  • Togo
  • Tokelau
  • Tonga
  • Trinidad und Tobago
  • Tschad
  • Tunesien
  • Türkei
  • Turkmenistan
  • Turkus und Caicos Islands
  • Tuvalu
  • Uganda
  • Ukraine
  • Ungarn
  • United States Minor Outlying Islands
  • Uruguay
  • Usbekistan
  • Vanuatu
  • Vatikan
  • Venezuela
  • Vereinigte Arabische Emirate
  • Vereinigte Staaten von Amerika
  • Vietnam
  • Vigin Islands
  • Wallis and Futuna
  • Weihnachtinseln
  • Weihnachtsinsel
  • Weißrussland
  • XX Unbekannt
  • Zentralafrikanische Republik
  • Zimbabwe
  • Zypern
Route bis Steuer 86 und 87, AT-5524, Annaberg-Lungötz
Route auf Google Maps zeigen
a
Bahnhof
b
Flughafen
c
Skilift/Bergbahn
d
Therme, Kurzentrum, medizin. Einrichtung

Allgemeine Information

Check in 14 Uhr
Check out 10 Uhr
Lage

{"pageType":4,"linkKey":"tennengau","baseUrl":"/(X(1)A(mTrJoib_0OK8XTp-uYaJzEHTcIUNce3PsB56QA6PY2YDC0uOrqiR-8aoWu1JAz1Qy3JhxDxOS1C1lauQVh3qbYphClHyruZsRpntOgZrnL2kb4i9sva7h_fHl1pmaQgzyAKBZkfTN0vwFywkaapMvQ2))/tennengau/de","lang":"de","isMobileDevice":false,"isMobileMode":false}
{"profile":{"GeneralSettingsNightsMaxNumber":30}}